Dumme Sprüche

  • Wer selber arbeitet, verliert den Überblick.
  • Lieber 5 vor 12 als keines nach eins.
  • Nimm das Leben nicht so ernst, es ist nicht von Dauer.
  • Es gibt drei Arten von Männern. A.) Small B.) Medium C.) Oh my Good
  • Wo ich bin herrscht Chaos, aber ich kann nicht überall sein.
  • Keiner weiß was ich mache, aber alle nennen mich BOSS.
  • Bitte nicht hetzen, ich bin hier auf Arbeit nicht auf der Flucht.
  • GmbH = Geh mir Bier holen!
  • Jeder denkt nur an sich, außer ich, ich denke nur an mich.
  • Willst Du Dir den Tag versauen, musst Du in den Spiegel schauen.
  • Ich lebe ständig über meine Verhältnisse - aber noch lange nicht Standesgemäß.
  • Mach´s wie ´ne Ente: Oben ganz ruhig, unten stark rudern.
  • Gummibärchen wehrt euch, beisst zurück!
  • Weg mit den Tüten, Freiheit den Gummibärchen!
  • Schluss mit der Massentierhaltung! Zweierpack für Gummibärchen!
  • Alle angeln nach dem Weißen Hai! Nur nicht Schröder, der ist Köder.
  • Fischers Fritz stinkt nach Fisch.
  • Geh´n im Glas die Wellen hastig, macht der Goldfisch Heilgymnastik.
  • Dem Webersknecht, dem Webersknecht dem geht´s heut´ mit der Leber schlecht!
  • ... und der Himmel tat sich auf und eine Stimme sprach zu mir:
    "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!"
    Und ich lächelte und war froh. Und es kam schlimmer!!
  • Einer spinnt immer. Wenn zwei spinnen ist´s schlimmer.
  • Die Schule ist auch nicht mehr, was sie nie gewesen ist.
  • Nieder mit den Petroleumlampen, Freiheit für die Armleuchter!
  • Wer den Schaden hat, braucht den Schrott nur noch abholen zu lassen.
  • Lieber ein Bier im Magen als Stroh im Kopf.
  • Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.
  • Wenn ich doch bloß ein Teppich wäre ! Dann könnte ich jeden Morgen liegen bleiben.
  • Ich wollte die Einschulung aus Gewissensgründen verweigern!
  • Und Gott sprach es werde Licht, doch er fand den Schalter nicht.
  • Umweltschützer erkennt man daran, dass sie ihre Busfahrkarte nicht wegschmeißen, sondern mehrfach benutzen.
  • Vergib deinen Feinden, aber vergiss ihre Namen nicht!
  • Lieber cool auf dem Stuhl als locker vom Hocker!
  • Erst schließen wir die Augen, dann sehen wir weiter!
  • Lieber Pils-Bier als Shakespeare!
  • Kräht der Maulwurf auf dem Dach, liegt der Hahn vor Lachen flach.
  • Man soll keinen Senf von sich geben, wenn man dazu nicht die passenden Würstchen liefern kann.
  • Nieder mit dem Bockbier! Es lebe die Ziegenmilch!
  • Genieße das Leben beständig, Du bist länger tot als lebendig.
  • Lebe glücklich, lebe froh - wie der König Salomo, der auf seinem Throne saß und nur Gummibärchen fraß.
  • Die fünf Sinne: Blödsinn, Schwachsinn, Unsinn, Stumpfsinn, Wahnsinn.
  • Hier sitz ich nun in aller Ruh und höre einem Rindvieh zu.
  • Wir gehen immer wahllos der Reihe nach vor.
  • Lieber ein totes Gummibärchen als ein lebender Dauerlutscher.
  • Spinne am Morgen, dann hast du es hinter dir.
  • Pampers für alle, die wieder so werden wollen, wie sie einmal waren.
  • Lieber Wein, Weib und Gesang als Bier, Mann und Gebrüll.
  • Schafft die Noten ab - pfeift auswendig!
  • Wo ein Wille, ist auch ein "Geht nicht".
  • Morgenstund ist ungesund!